1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Deutsch-Französischer Jugendliteraturpreis in Saarbrücken verliehen

Deutsch-Französischer Jugendliteraturpreis in Saarbrücken verliehen

Julia Balogh, Birgit Murk und Olivier Laporte sind die Träger des 4. Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreises. Er wurde am Freitag bei der 16. Europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse in Saarbrücken verliehen. Preiskategorie in diesem Jahr war die Sparte Sachbuch. Julia Balogh und Birgit Murke haben gemeinsam das Buch "Geteilte Ansichten. Jugendliche stellen Fragen zur Deutschen Einheit" herausgegeben; der französische Autor, Musiker und Fotograf Olivier Laporte hat sich in seinem Buch "Voyage en Caloptérie" der Welt der Libellen gewidmet.

Der Jugendliteraturpreis wird von der Stiftung für die deutsch-französische kulturelle Zusammenarbeit und der Europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse in Saarbrücken verliehen, die noch bis Sonntag läuft, mit Lesungen im Schloss und Verlagsständen im VHS-Gebäude.

Programm: www.buchmesse-saarbruecken.eu