Deutlich mehr Euro-6-Autos auf deutschen Straßen

Saubere Wagen : Deutlich mehr Euro-6-Autos auf deutschen Straßen

Auf Deutschlands Straßen sind immer mehr Autos der derzeit besten Schadstoffklasse Euro 6 unterwegs. Am Stichtag Neujahr waren es 12,4 Millionen, wie das Kraftfahrt-Bundesamt mitteilte. Das war gut jedes vierte Auto, im Vorjahr war es jedes fünfte gewesen.

813 000 Autos erfüllen die Schadstoffklasse Euro 6d Temp, die seit September verbindlich ist und für die Abgaswerte auch auf der Straße gemessen werden.

Die Deutschen haben nach der Statistik immer ältere Autos. Im Durchschnitt sind es neuneinhalb Jahre – gut eineinviertel Jahre mehr als noch vor zehn Jahren. Insgesamt stieg der Fahrzeugbestand im vorigen Jahr um 1,6 Prozent auf 64,8 Millionen. 47,1 Millionen davon waren Autos (plus 1,3 Prozent).

Mehr von Saarbrücker Zeitung