1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Der Tourismus-Boom in Deutschland setzt sich fort

Tourismus-Boom : Der Urlaub in Deutschland wird immer beliebter

Der Boom im Deutschland-Tourismus hat sich fortgesetzt. Die Zahl der Übernachtungen stieg laut Statistischem Bundesamt im ersten Halbjahr um 3,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Während die Übernachtungszahlen von Gästen aus dem Ausland um drei Prozent zulegten, stand bei den heimischen Reisenden ein Plus von vier Prozent.

Im Juni verbuchte die Tourismus-Branche ein Wachstum von 9,7 Prozent. Die bei Urlaubern beliebten Pfingstfeiertage fielen allerdings dieses Jahr in den Juni, während sie 2018 im Mai gelegen hatten.