1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

China will Auslandsinvestitionen beschränken

China : China will Auslandsinvestitionen beschränken

() Die chinesische Führung will heimische Unternehmen bei Investitionen im Ausland stärker an die Kandare nehmen. Aufkäufe in den Bereichen Hotellerie, Immobilien und Unterhaltung sowie von Sportclubs würden Beschränkungen auferlegt, heißt es in einer staatlichen Mitteilung.

Chinesische Unternehmen seien „bei Auslandsinvestitionen nicht bloß mit relativ guten Chancen, sondern auch mit verschiedenen Risiken konfrontiert.“ Investitionen wie zuletzt in den Roboterhersteller Kuka sollen weiter vorangetrieben werden.

(dpa)