Bosch und Daimler erhalten Zulassung für automatisiertes Parken

Zulassung für Bosch und Daimler : Weg frei für fahrerloses Parken

Bosch und Daimler dürfen fahrerlose Autos künftig komplett ohne menschliche Überwachung im Parkhaus ein- und ausparken lassen. Ihr vor zwei Jahren vorgestelltes Pilotprojekt im Stuttgarter Mercedes-Benz-Museum habe nun die Zulassung der Verkehrsbehörden erhalten – als erstes vollautomatisiertes fahrerloses Parksystem weltweit, teilten die beiden Konzerne am Dienstag mit.

Zwar konnten sich die Autos auch bisher schon nur vom Computer gesteuert durch das Parkhaus bewegen und dort ein- und ausparken. Es musste aber ein Mensch in der Nähe sein.

Mehr von Saarbrücker Zeitung