Bitkom: 82000 offene Stellen für IT-Fachkräfte

Fachkräftemangel : Saar-IHK erhöht 2019 ihre Beiträge

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Saarland erhöht im kommenden Jahr ihre Beiträge. Das hat die Vollversammlung gestern abend  beschlossen. Der Umlagesatz wird von 0,28 auf 0,30 Prozent erhöht.

Grund für die Erhöhung sind entstandene Verluste, die auf zwei Beitragssenkungen in den vergangenen Jahren und die anhaltende Wachstumsschwäche der Saarwirtschaft zurückzuführen sind, teilte die Kammer mit.  Zudem müsse sie steigende Pensionsrückstellungen wegen fortwährend niedriger Zinsen verkraften. IHK-Präsident Hanno Dornseifer betonte, die Kammer stelle sich strukturell neu auf. Auch hausintern werde gespart. So soll es unter anderem weniger Veranstaltungen geben.

Mehr von Saarbrücker Zeitung