1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Bio-Anteil in Landwirtschaft bleibt nach wie vor gering

Lebensmittel : Bio-Anteil bleibt nach wie vor gering

(dpa) Bio-Ackerbau und ökologische Tierhaltung spielen trotz Zuwächsen gemessen an der gesamten Landwirtschaft in Deutschland weiterhin eine untergeordnete Rolle. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts wurden im vergangenen Jahr lediglich fünf Prozent des gesamten Viehbestands ökologisch gehalten.

Die ökologisch bewirtschaftete Ackerfläche stieg gegenüber 2013 um neun Prozent auf 478 500 Hektar. Gemessen am gesamten Ackerland lag der Anteil bei vier Prozent.

(dpa)