1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Kommentar: Bewusstsein schaffen

Kommentar : Bewusstsein schaffen

Es ist tatsächlich so einfach. Tablet anschalten, Suchmaschine anwerfen, wenig später kommt das gewünschte Produkt per Post. Wer sich stattdessen für den klassischen Handel entscheidet, muss einen Parkplatz suchen, häufig auch noch teuer dafür bezahlen, und wenn man Pech hat, ist der Laden gerade geschlossen oder hat das Produkt nicht auf Lager.

Und trotzdem spricht vieles dafür, die zweite Variante zu wählen. Denn oft geht es ja gar nicht um konkrete Produkte. Wir wollen dann stöbern, bummeln, Bekannte treffen. Wir wollen uns inspirieren lassen, zwischendurch vielleicht ein Eis essen. All das geht im Internet nicht. Wir sollten alles dafür tun, dass es in den Städten weiter möglich ist.