1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Barke macht Hoffnung für Terex in Bierbach

Barke macht Hoffnung für Terex in Bierbach

Der saarländische Wirtschaftsstaatssekretär Jürgen Barke (SPD ) ist optimistisch, dass das Terex-Werk in Bierbach erhalten werden kann. In einem Gespräch mit dem Zweibrücker Standortleiter des Kranherstellers, Klaus Beulker, hätten sich eine Reihe möglicher Perspektiven ergeben. Details könne er nicht nennen. Nach Informationen der Saarbrücker Zeitung geht es um eine Umstrukturierung des Standorts. Terex hatte unlängst einen Stellenabbau im Werk Zweibrücken sowie die Schließung des Werks in Bierbach angekündigt.