Mehr Passagiere auf die Schiene: Bahn kauft neue ICE-Züge und zusätzliche Wagen

Mehr Passagiere auf die Schiene : Bahn kauft neue ICE-Züge und zusätzliche Wagen

Die Deutsche Bahn will für knapp eine Milliarde Euro zusätzliche Fernzüge und Wagen kaufen sowie alte ICE aufmöbeln. Damit soll das Angebot verstärkt werden, um mehr Fahrgäste zu gewinnen. 18 Züge der jüngsten ICE-Generation sowie 20 neue Eurocity-Züge will der Staatskonzern zusätzlich kaufen.

Das war am Freitag in Aufsichtsratskreisen zu hören. Zuvor hatte das „Handelsblatt“ darüber berichtet. Hinzu kommen 50 Wagen, um schon bestellte ICE-Hochgeschwindigkeitszüge zu verlängern. Der Aufsichtsrat berät am 13. Juni über die Fahrzeugstrategie.

Mehr von Saarbrücker Zeitung