1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Ansiedlung der Fricke Gruppe ist eine gute Nachricht

Firmensiedlung bei Tholey : Großes Lob für alle Macher

Gerne wird über Politik und Verwaltung gemeckert und genörgelt. Das Positive geht oft und zu Unrecht unter. Doch es muss gelobt werden, was Lob verdient. Die Firmenansiedlung bei Tholey mit der Aussicht auf 200 neue Arbeitsplätze ist zweifellos ein großer Erfolg.

Alle Beteiligten, von den Mitarbeitern der Wirtschaftsförderung bis zu den politisch Verantwortlichen in Tholey und der Ministerin haben einen guten Job gemacht. Denn solch eine Ansiedlung ist kein Selbstläufer. Man muss schon etwas zu bieten haben und sich zu präsentieren verstehen, um zu überzeugen. In der niedersächsischen Zentrale wurde gewiss mit spitzem Stift kalkuliert. Der Fall zeigt erneut, womit das Saarland wuchern kann: Es ist eine hervorragende Basis, vor allem um den französischen Markt und den Benelux-Raum zu erschließen.