Amazon erhöht Mindestlohn in den USA auf 15 Dollar

Online-Händler : Amazon erhöht Mindestlohn in den USA

Der oft für seine Arbeitsbedingungen kritisierte Online-Händler Amazon setzt für seine US-Mitarbeiter einen Mindestlohn von 15 Dollar pro Stunde fest. Davon sollen nicht nur die 250 000 fest angestellten Beschäftigten profitieren, sondern auch die rund 100 000 Zeitarbeiter, die für das Weihnachtsgeschäft dazukommen, teilte Amazon mit.

In Deutschland streitet Amazon seit Jahren mit der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi über einen Tarif für die Mitarbeiter der Logistikzentren.

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung