| 11:15 Uhr

Auto
Wann werden Sommerreifen wieder teurer?

Saarbrücken. Der Kauf von Sommerreifen ist im Winter oftmals eine sehr gute Alternative, denn die Preise sind sehr günstig. Dies wirkt sich jedoch nicht negativ auf die Qualität aus, denn Sommerreifen können das ganze Jahr über von namhaften und preiswerteren Herstellern bestellt oder im Fachhandel gekauft werden.

Wenn die Reifen für das Fahrzeug nicht dringend gebraucht werden, stellt sich die Frage, wann der beste Zeitpunkt für den Kauf ist. Sommerreifen werden witterungsabhängig im Frühjahr auf das Auto gezogen und im Herbst durch die Winterreifen ausgetauscht. Als Richtwert gilt, dass die Winterreifen abgenommen werden können, wenn die Temperatur dauerhaft über acht Grad Celsius liegt. Im Herbst sollten sie wieder aufgezogen werden, wenn die Temperatur dauerhaft unter acht Grad Celsius sinkt. Für den Kauf von Sommerreifen erschließt sich daraus, dass der Bedarf in den Monaten März und April am höchsten ist. Viele Kunden entscheiden sich für den Kauf, wenn sie die Reifen im Frühjahr benötigen, weil sie die Vorgänger nicht mehr verwendet werden können.


Die beste Zeit für den Kauf von Sommerreifen



Kunden, die preisbewusst kaufen möchten, entscheiden sich für den Kauf von Sommerreifen zwischen August und Oktober, wenn der Austausch durch die Winterreifen erfolgt. In dieser Zeit kaufen viele Kunden neue Winterreifen, was zur Folge hat, dass Sommerreifen mitunter zu Ladenhütern werden. Die Händler, wie bspw. oponeo.de, möchten in ihrem Lager Platz schaffen und bieten vorrätige Sommerreifen oftmals zu besonders günstigen Preisen an. Dies gilt nicht nur für den stationären Handel, sondern auch für Online-Händler. Gerade gängige Größe, die für viele Fahrzeuge benötigt werden, können in dieser Zeit sehr preiswert gekauft werden. Auch bis zum Jahresende bleiben die Preise stabil auf einem echt niedrigen Niveau. Wenn das neue Jahr beginnt und das Wetter noch kalt ist, denken viele Kunden noch nicht an den Kauf von Sommerreifen. Dies wird aktuell, wenn die Temperaturen langsam wieder etwas wärmer werden.

Kauf im Frühjahr vermeiden

Ab Februar beschäftigen sich viele Kunden mit dem Kauf von Sommerreifen, wenn sie feststellen, dass sie die alten Reifen nicht mehr aufziehen können. Die ersten Bestellungen gehen ein. Im März und April ist für den Kauf von Sommerreifen quasi Saison. Es werden sehr viele Exemplare bestellt, was dazu führt, dass die Preise ansteigen. Aus diesem Grund sollte man während dieser Zeit den Kauf von Sommerreifen nicht planen. Erst ab Mai gehen die Preise zurück, bevor sie ab September wieder deutlich günstiger werden.