1. Nachrichten
  2. Politik

Zwei Millionen Bürger in Europa gegen TTIP

Zwei Millionen Bürger in Europa gegen TTIP

Über zwei Millionen Bürger haben nach Angaben des europaweiten Bündnisses "Stopp TTIP" bereits eine Petition gegen die umstrittenen Freihandelsabkommen mit den USA und Kanada unterzeichnet. Bis Oktober würden weiter Unterschriften gesammelt, "um den politischen Druck zu erhöhen".

Das EU-Parlament müsse die "demokratiegefährdenden Abkommen" ablehnen, fordert das Bündnis.