1. Nachrichten
  2. Politik

Winterkorn tritt als VW-Chef zurück

Winterkorn tritt als VW-Chef zurück

Die Vertrauenskrise nach dem Abgas-Skandal in den USA hat VW-Chef Martin Winterkorn zum Rücktritt gezwungen. Nach einer Krisensitzung der obersten Aufseher in Wolfsburg teilte er mit: "Ich bin bestürzt über das, was geschehen ist." Als Vorstandschef übernehme er die Verantwortung.

Er habe daher um seine Ablösung gebeten: "Ich tue dies im Interesse des Unternehmens, obwohl ich mir keines Fehlverhaltens bewusst bin." Die Staatsanwaltschaft Braunschweig gab indes den Beginn von Vorermittlungen gegen VW bekannt. > e, Meinung