1. Nachrichten
  2. Politik

Winterberg-Chefin rügt Vielzahl der Saar-Kliniken

Winterberg-Chefin rügt Vielzahl der Saar-Kliniken

In der saarländischen Krankenhaus-Landschaft gibt es nach Ansicht der Geschäftsführerin des Klinikums Saarbrücken, Susann Breßlein, viel zu viele Kliniken. Könnte man am Reißbrett eine völlig neue Struktur entwerfen, "würden zehn Standorte reichen, gut verteilt im Land", sagte sie der SZ. Derzeit gibt es im Saarland 22 Kliniken. Auch bundesweit bestehe eine Überversorgung, so Breßlein. "Aber die Politik traut sich nicht, Kapazitäten vom Netz zu nehmen."

Themen des Tages