Wie funktioniert die Schweinegrippe-Impfung?

Wie funktioniert die Schweinegrippe-Impfung?

Wie funktioniert die Schweinegrippe-Impfung? In Luxemburg treffen sich heute viele Politiker, um über die Schweinegrippe zu reden. Denn Experten vermuten, dass es im Winter noch mehr und auch schwerere Schweinegrippefälle geben könnte. Um das zu verhindern, wurde ein Impfstoff gegen die Schweinegrippe entwickelt. In dem Impfstoff sind Krankheitserreger

Wie funktioniert die Schweinegrippe-Impfung? In Luxemburg treffen sich heute viele Politiker, um über die Schweinegrippe zu reden. Denn Experten vermuten, dass es im Winter noch mehr und auch schwerere Schweinegrippefälle geben könnte. Um das zu verhindern, wurde ein Impfstoff gegen die Schweinegrippe entwickelt. In dem Impfstoff sind Krankheitserreger. Auf sie reagiert der Körper und bildet Abwehrstoffe, also eine Art Körperpolizei. Die wird ohne Probleme mit den Angreifern fertig, denn bei einer Impfung sind die Krankheitserreger nur abgeschwächt. Die Krankheitserreger werden zerstört, und die Abwehrstoffe bleiben im Körper. Wenn jetzt echte Schweinegrippe-Erreger in den Körper eindringen, sind die Abwehrstoffe schon zur Stelle. logo!, die ZDF-Nachrichten für Kinder - heute um 15.50 Uhr und 19.50 Uhr im KI.KA. www.logo.tivi.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung