Verfassungsgericht als Garant der Demokratie gewürdigt

Verfassungsgericht als Garant der Demokratie gewürdigt

Karlsruhe. Bundespräsident Christian Wulff und Bundeskanzlerin Angela Merkel haben das Bundesverfassungsgericht als Garanten der Demokratie in Deutschland gewürdigt

Karlsruhe. Bundespräsident Christian Wulff und Bundeskanzlerin Angela Merkel haben das Bundesverfassungsgericht als Garanten der Demokratie in Deutschland gewürdigt. Das höchste deutsche Gericht habe bei seiner Gründung kein Vorbild gehabt, "aber es ist zum Vorbild geworden weit über die Grenzen Deutschlands hinaus", sagte Christian Wulff gestern bei einem Festakt zum 60-jährigen Bestehen des Verfassungsgerichts in Karlsruhe.Der Präsident des Verfassungsgerichts, Andreas Voßkuhle (Foto: dpa), formulierte in seiner Ansprache die wichtigsten Herausforderungen für das Gericht in den nächsten Jahren. Dazu zählte er die Europäisierung und Internationalisierung, die keinen Bedeutungsverlust für die nationalen Verfassungen und Verfassungsgerichte bedeuten dürfe. dapd/dpa