1. Nachrichten
  2. Politik

Verdi will Lohnforderung wegen Krankenkassenbeitrags anheben

Verdi will Lohnforderung wegen Krankenkassenbeitrags anheben

Berlin. Die erwarteten Zusatzbeiträge bei vielen Krankenkassen sind für die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi Anlass, in der Tarifrunde 2010 ihre Lohnforderung zu erhöhen. Das kündigte Verdi-Chef Frank Bsirske der in der "Frankfurter Rundschau" an. "Wahrscheinlich steigen die Beiträge um 30 bis 40 Euro, was 0,7 Prozent eines Durchschnittsgehalts entspricht

Berlin. Die erwarteten Zusatzbeiträge bei vielen Krankenkassen sind für die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi Anlass, in der Tarifrunde 2010 ihre Lohnforderung zu erhöhen. Das kündigte Verdi-Chef Frank Bsirske der in der "Frankfurter Rundschau" an. "Wahrscheinlich steigen die Beiträge um 30 bis 40 Euro, was 0,7 Prozent eines Durchschnittsgehalts entspricht. Diese erhebliche zusätzliche Belastung können wir nicht einfach ignorieren." Verdi will am 15. Dezember die Forderung für die Tarifrunde im öffentlichen Dienst beschließen. Ab Januar wird für etwa zwei Millionen Beschäftigte in den Kommunen und beim Bund verhandelt. dpa