1. Nachrichten
  2. Politik

Verbraucherschützer: Strompreis steigt doppelt so stark wie nötig

Verbraucherschützer: Strompreis steigt doppelt so stark wie nötig

Düsseldorf. Die Welle von Strompreis-Erhöhungen zum Jahreswechsel empört Verbraucherschützer. "Die Preis-Erhöhungen fallen im Durchschnitt doppelt so hoch aus wie angemessen", kritisierte gestern der Vorsitzende des Bundes der Energieverbraucher, Aribert Peters. Das bedeute ungerechtfertigte Zusatzkosten "in der Größenordnung von zwei Milliarden Euro"

Düsseldorf. Die Welle von Strompreis-Erhöhungen zum Jahreswechsel empört Verbraucherschützer. "Die Preis-Erhöhungen fallen im Durchschnitt doppelt so hoch aus wie angemessen", kritisierte gestern der Vorsitzende des Bundes der Energieverbraucher, Aribert Peters. Das bedeute ungerechtfertigte Zusatzkosten "in der Größenordnung von zwei Milliarden Euro". Um Hartz-IV-Empfängern beim Stromsparen zu helfen, will Umweltminister Peter Altmaier eine Art Abwrackprämie für alte, energieintensive Kühlschränke einführen. , Meinung dapd/kol