Verbände fordern mehr Tempo bei Energiewende

Verbände fordern mehr Tempo bei Energiewende

Berlin. Vor dem Energiegipfel von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den 16 Ministerpräsidenten hat ein Bündnis aus Umwelt- und Sozialverbänden einen raschen Ausstieg aus der Atomkraft gefordert

Berlin. Vor dem Energiegipfel von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den 16 Ministerpräsidenten hat ein Bündnis aus Umwelt- und Sozialverbänden einen raschen Ausstieg aus der Atomkraft gefordert. Die Atomenergie sei nicht vertretbar und müsse durch eine klimaverträgliche Energieversorgung ersetzt werden, hieß es in einer Erklärung von Greenpeace, Oxfam, Brot für die Welt, Germanwatch und WWF. Der Initiative schlossen sich 101 Verbände, Kirchengruppen und Unternehmen an. dpa

Mehr von Saarbrücker Zeitung