1. Nachrichten
  2. Politik

Vatikan kritisiert Kampagne für Kondome

Vatikan kritisiert Kampagne für Kondome

Vatikan kritisiert Kampagne für Kondome Rom. Der Vatikan hat eine "beispiellose Medienkampagne" in Europa kritisiert, die fast ausschließlich auf den Wert von Kondomen im Kampf gegen Aids abziele. Diese "Kampagne" sei nach den Äußerungen von Papst Benedikt XVI

Vatikan kritisiert Kampagne für KondomeRom. Der Vatikan hat eine "beispiellose Medienkampagne" in Europa kritisiert, die fast ausschließlich auf den Wert von Kondomen im Kampf gegen Aids abziele. Diese "Kampagne" sei nach den Äußerungen von Papst Benedikt XVI. zu Kondomen und Aids in einigen europäischen Ländern entfesselt worden, teilte das vatikanische Staatsministerium am Freitag in Rom mit. Der Papst hatte auf seiner Afrika-Reise im März gesagt, Aids lasse sich nicht mit Kondomen besiegen, diese könnten das Problem vielmehr noch vergrößern. dpaEuropol: Separatisten aktiver als IslamistenDen Haag/Brüssel. Separatistische Gewalttäter wie die baskische Eta haben im vergangnen Jahr in Europa weit mehr Anschläge verübt als islamistische oder extremistische Terroristen. Insgesamt ist die Zahl terroristischer Angriffe in der Europäischen Union im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Zugenommen haben aber Attacken linksextremer und anarchistischer Gruppen. Das geht aus dem am Freitag in Den Haag veröffentlichten Terrorismus-Jahresbericht der Europäischen Polizeibehörde Europol hervor. dpa