1. Nachrichten
  2. Politik

US-Präsident Barack Obama eröffnet Wahlkampf

US-Präsident Barack Obama eröffnet Wahlkampf

Washington. Unter dem Druck verheerender Umfrageergebnisse geht US-Präsident Barack Obama in die Offensive: Mit scharfen Attacken gegen die Republikaner hat er die heiße Phase des Kongresswahlkampfes eröffnet. Vor Arbeitern in Wisconsin brandmarkte er die Opposition als Neinsager-Partei und sprach ihr den politischen Führungsanspruch ab

Washington. Unter dem Druck verheerender Umfrageergebnisse geht US-Präsident Barack Obama in die Offensive: Mit scharfen Attacken gegen die Republikaner hat er die heiße Phase des Kongresswahlkampfes eröffnet. Vor Arbeitern in Wisconsin brandmarkte er die Opposition als Neinsager-Partei und sprach ihr den politischen Führungsanspruch ab. Anfang November werden beide Parlamentskammern gewählt. dpa