Umfragen: SPD verliert nach der Europawahl weiter

Umfragen: SPD verliert nach der Europawahl weiter

Berlin. Der Abwärtstrend für die SPD in der Wählergunst ist laut Umfragen auch nach dem Debakel bei der Europawahl nicht gestoppt. Bei der Sonntagsfrage verlieren die Sozialdemokraten sowohl im ZDF-"Politbarometer" (minus drei Prozent) als auch im ARD-"Deutschlandtrend" (minus zwei) und kommen übereinstimmend auf 25 Prozent

Berlin. Der Abwärtstrend für die SPD in der Wählergunst ist laut Umfragen auch nach dem Debakel bei der Europawahl nicht gestoppt. Bei der Sonntagsfrage verlieren die Sozialdemokraten sowohl im ZDF-"Politbarometer" (minus drei Prozent) als auch im ARD-"Deutschlandtrend" (minus zwei) und kommen übereinstimmend auf 25 Prozent. Die Union könnte dagegen zulegen, wenn jetzt Bundestagswahl wäre: auf 37 Prozent (plus eins) beim ZDF und auf 36 Prozent (plus zwei ) bei der ARD. Laut ZDF erreicht die FDP 13 Prozent (plus eins), die Linke acht Prozent (minus eins), die Grünen kommen auf elf Prozent (plus eins). dpa