Trump unter Druck in Russland-Affäre

Trump unter Druck in Russland-Affäre

Die Affäre um dubiose Russland-Kontakte stürzt US-Präsident Donald Trump von einer schweren Turbulenz in die nächste. Nach dem Wirbel um seine Entlassung von FBI-Chef James Comey sieht sich Trump jetzt mit dem Vorwurf konfrontiert, streng geheime Informationen zum Kampf gegen den IS an die russische Regierung weitergegeben zu haben. Trump bestritt gestern jegliches Fehlverhalten.

Themen des Tages

Standpunkt