1. Nachrichten
  2. Politik

Trump und Sanders siegen bei US-Vorwahlen

Trump und Sanders siegen bei US-Vorwahlen

Donald Trump und Bernie Sanders haben bei den US-Vorwahlen weitere Siege eingefahren. Bei den Republikanern gewann Trump in West Virginia und Nebraska. Er hat jedoch in seinem Rennen um die Präsidentschaftskandidatur keinen Gegner mehr, seitdem sich jüngst nach der Vorwahl in Indiana auch Ted Cruz und John Kasich zurückgezogen hatten.

Bei den Demokraten entschied Bernie Sanders die Wahl in West Virginia für sich. Da aber die Delegierten des Staates für das Gesamtrennen anteilig der gewonnenen Stimmen verteilt werden, hat Sanders gegenüber Hillary Clinton kaum Boden gutmachen können. Der früheren Außenministerin ist die Kandidatur bei der Präsidentenwahl im November wohl kaum noch zu nehmen.