1. Nachrichten
  2. Politik

Trump droht Niederlage in Wisconsin

Trump droht Niederlage in Wisconsin

Mit der Vorwahl im US-Bundesstaat Wisconsin steht heute die nächste Hürde im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur von Demokraten und Republikaner an. Dem konservativen Spitzenreiter Donald Trump droht eine Niederlage, auch für die demokratische Favoritin Hillary Clinton sieht es eng aus.

In Umfragen liegen Ted Cruz (Republikaner) und Bernie Sanders (Demokraten) vorne. Für Trump läuft es derzeit denkbar schlecht. In der vergangenen Woche hatte er mit mehreren Aussagen Entsetzen ausgelöst. So sprach er sich in einem Interview dafür aus, Frauen für Abtreibungen zu bestrafen, sollten diese für illegal erklärt werden. Für Empörung sorgte auch sein Vorschlag, Südkorea und Japan angesichts einer nuklearen Bedrohung Nordkoreas ebenfalls mit Atomwaffen auszustatten.