1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Zweite Tarifrunde für Länderangestellte ohne Annäherung

Zweite Tarifrunde für Länderangestellte ohne Annäherung

Bei den Verhandlungen über die Tariflöhne der 800 000 Länderangestellten mit Ausnahme Hessens deutet sich bisher keine Annäherung an. Verdi-Chef Frank Bsirske bekräftigte zum Verhandlungsauftakt gestern die Forderung nach sechs Prozent Gehaltsplus. Der Verhandlungsführer der Tarifgemeinschaft der Länder, Niedersachsens Finanzminister Peter-Jürgen Schneider (SPD ), wies die Forderung als überzogen zurück.