1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Zehn Millionen weniger für Saar-Arbeitslose

Zehn Millionen weniger für Saar-Arbeitslose

Saarbrücken. Für saarländische Arbeitslose stehen im kommenden Jahr rund zehn Millionen Euro weniger Eingliederungsmittel zur Verfügung (minus 20 Prozent). Dies ergibt sich aus der Etatplanung des Bundes und betrifft unter anderem den Beschäftigungszuschuss für Langzeitarbeitslose

Saarbrücken. Für saarländische Arbeitslose stehen im kommenden Jahr rund zehn Millionen Euro weniger Eingliederungsmittel zur Verfügung (minus 20 Prozent). Dies ergibt sich aus der Etatplanung des Bundes und betrifft unter anderem den Beschäftigungszuschuss für Langzeitarbeitslose. red