Zahl der Fortzüge aus dem Saarland steigt auf 15-Jahres-Hoch

Zahl der Fortzüge aus dem Saarland steigt auf 15-Jahres-Hoch

Saarbrücken. Immer mehr Saarländer verlassen das Land und ziehen in andere Bundesländer. Die Zahl der Fortzüge ist im vorigen Jahr auf 13 096 und damit den höchsten Wert seit 1994 gestiegen, teilte das Statistische Landesamt auf SZ-Anfrage mit. Zugleich stieg aber auch die Zahl der Zuzüge aus dem übrigen Bundesgebiet. Sie war im Jahr 2008 mit 11 358 so hoch wie seit 2002 nicht

Saarbrücken. Immer mehr Saarländer verlassen das Land und ziehen in andere Bundesländer. Die Zahl der Fortzüge ist im vorigen Jahr auf 13 096 und damit den höchsten Wert seit 1994 gestiegen, teilte das Statistische Landesamt auf SZ-Anfrage mit. Zugleich stieg aber auch die Zahl der Zuzüge aus dem übrigen Bundesgebiet. Sie war im Jahr 2008 mit 11 358 so hoch wie seit 2002 nicht. nof