Wiesbaden: Zahl der E-Bikes hat sich seit 2014 verdoppelt

Wiesbaden : Zahl der E-Bikes hat sich seit 2014 verdoppelt

(dpa) Nur in einem Fünftel der deutschen Haushalte steht kein Fahrrad. Das hat das Statistische Bundesamt gestern mitgeteilt. Insgesamt wurden Anfang 2017 rund 69,5 Millionen Drahtesel gezählt, etwa eine Million mehr als noch ein Jahr zuvor.

Einen besonders hohen Anstieg gab es bei den Elektrofahrrädern, deren Zahl sich in Privathaushalten von 2014 bis 2017 auf 3,1 Millionen fast verdoppelte. E-Bikes sind gerade im hügeligen Saarland praktisch und manchmal einfach herrlich bequem.

Mehr von Saarbrücker Zeitung