Zahl der Arbeitslosen sinkt im November erneut

Zahl der Arbeitslosen sinkt im November erneut

Nürnberg/Saarbrücken. Die überraschend gute Arbeitsmarktlage im November hat die Angst vor einer Jobkrise weiter verringert. 2010 müsse zwar mit deutlich mehr Arbeitslosen gerechnet werden, aber nicht im bisher befürchteten Ausmaß, sagte der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise

Nürnberg/Saarbrücken. Die überraschend gute Arbeitsmarktlage im November hat die Angst vor einer Jobkrise weiter verringert. 2010 müsse zwar mit deutlich mehr Arbeitslosen gerechnet werden, aber nicht im bisher befürchteten Ausmaß, sagte der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise. Die Zahl der Jobsucher lag im vergangenen Monat bei 3,215 Millionen, die Arbeitslosenquote sank auf 7,6 Prozent. Im Saarland waren 37 100 Menschen arbeitslos. dpa/red

Mehr von Saarbrücker Zeitung