1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Wunder-Möhre bringt verlorenen Ehering zurück

Wunder-Möhre bringt verlorenen Ehering zurück

Auf wundersame Weise hat ein 82-Jähriger in der Eifel seinen verlorenen Ehering wiedergefunden - drei Jahre war der Ring verschwunden, nach 50 Ehejahren. Ein Drama. Doch dank einer Möhre ist in dem kleinen Städtchen Bad Münstereifel jetzt alles wieder gut. Und das kam so: Im Frühjahr 2013 hatte der Mann den Ring beim Aussäen auf einem Acker hinterm Haus verloren. Eben dort erntete er jetzt die Möhren - und an einer steckte der Ring, verwachsen, aber immer noch ganz und golden. Die Familie ist selig über das Gemüse-Wunder. Die Ehefrau kann die Freude nicht mehr miterleben, sie ist gestorben. Aber sie wird nachgeholfen haben, da sind alle sicher. "Die Mutter hat den Ring wiedergebracht", sagt die Tochter.