1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Wind treibt verseuchte Partikel nach Tokio

Wind treibt verseuchte Partikel nach Tokio

Tokio. Gefahr für die gut acht Millionen Einwohner der japanischen Hauptstadt: Weil der Wind dreht, werden in den nächsten Tagen radioaktive Partikel aus dem zerstörten Atomkraftwerk Fukushima nach Tokio wehen. Der Deutsche Wetterdienst erwartet, dass die Teilchen bis Mittwoch die Metropole erreichen. In Fukushima kämpfen Arbeiter verzweifelt gegen ein Leck im Reaktor 2

Tokio. Gefahr für die gut acht Millionen Einwohner der japanischen Hauptstadt: Weil der Wind dreht, werden in den nächsten Tagen radioaktive Partikel aus dem zerstörten Atomkraftwerk Fukushima nach Tokio wehen. Der Deutsche Wetterdienst erwartet, dass die Teilchen bis Mittwoch die Metropole erreichen. In Fukushima kämpfen Arbeiter verzweifelt gegen ein Leck im Reaktor 2. dpa