1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Österreich: Wien: Caritas beklagt schmutzigen Wahlkampf

Österreich : Wien: Caritas beklagt schmutzigen Wahlkampf

Die Caritas in Österreich sorgt sich angesichts immer neuer Skandale während des Wahlkampfs in der Alpenrepublik um die Zukunft des Landes. „Wenn das so weitergeht, befürchte ich einen echten Schaden für unsere Demokratie“, sagte Caritas-Präsident Michael Landau am Wochenende der „Kronen Zeitung“.

Es gehe „um Grundhaltungen wie Zusammenhalt, Respekt, Ehrlichkeit und ein Mindestmaß an Anstand“, so Landau weiter. „Wer mit Schmutz um sich wirft, dessen Hände werden schmutzig bleiben.“ Am Sonntag wählen die Österreicher ein neues Parlament. Schon jetzt gilt der Wahlkampf als der wohl schmutzigste in der Geschichte des Landes.

(kna)