1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Wasser- und Schifffahrtsamt Saarbrücken gerettet

Wasser- und Schifffahrtsamt Saarbrücken gerettet

Saarbrücken. Das von Schließung bedrohte Wasser- und Schifffahrtsamt Saarbrücken bleibt erhalten. Das hat Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) nach Angaben Staatskanzlei Ministerpräsident Peter Müller (CDU) zugesichert. Land und Stadt hatten gefordert, das Amt mit rund 200 Beschäftigten als letzte eigenständige Bundesbehörde an der Saar zu erhalten

Saarbrücken. Das von Schließung bedrohte Wasser- und Schifffahrtsamt Saarbrücken bleibt erhalten. Das hat Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) nach Angaben Staatskanzlei Ministerpräsident Peter Müller (CDU) zugesichert. Land und Stadt hatten gefordert, das Amt mit rund 200 Beschäftigten als letzte eigenständige Bundesbehörde an der Saar zu erhalten. red