1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Waldi in Wallung – auch Hunde sind eifersüchtig

Waldi in Wallung – auch Hunde sind eifersüchtig

Streichelt Herrchen einen anderen Vierbeiner, gerät Waldi in Wallung: Auch Hunde reagieren eifersüchtig, so das Ergebnis einer im Fachjournal "Plos one" präsentierten Studie. Eifersucht als Gefühl ist offenbar tiefer verwurzelt als bisher angenommen, so die beiden Forscherinnen Christine Harris und Caroline Prouvost von der Universität San Diego im kalifornischen La Jolla . Sie hatten 36 Hunde in ihrem gewohntem Umfeld gefilmt.

Ihre Bezugsperson wurde gebeten, den eigenen Vierbeiner zu ignorieren und sich stattdessen intensiv einem ausgestopften Hund zu widmen, der auf Knopfdruck bellte, jaulte und mit dem Schwanz wedelte. Die 31 Frauchen und fünf Herrchen säuselten der Attrappe nette Dinge zu und tätschelten sie.

Mit einem vermeintlichen Artgenossen als Konkurrenz stupsten oder schubsten 78 Prozent der Hunde ihren Besitzer. Knapp ein Drittel der gefilmten Vierbeiner versuchte, sich zwischen den Besitzer und den ausgestopften Artgenossen zu drängen. Ein Viertel schnappte zudem nach ihm.