1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Wahlsieger Tsipras schmiedet Bündnis mit Rechtspopulisten

Wahlsieger Tsipras schmiedet Bündnis mit Rechtspopulisten

Regierungswechsel im Eiltempo: Nur einen Tag nach der Parlamentswahl in Griechenland ist der Machtwechsel in Athen perfekt. Bereits wenige Stunden nach seinem historischen Sieg hatte Syriza-Chef Alexis Tsipras ein umstrittenes Regierungsbündnis mit den rechtspopulistischen Unabhängigen Griechen geschmiedet und den Amtseid abgelegt.

Gemeinsamer Nenner der Parteien ist die strikte Ablehnung der Sparprogramme und die Forderung eines Schuldenerlasses durch internationale Kreditgeber. Die Euro-Finanzminister lehnen einen neuen Schuldenschnitt allerdings ab. > , A 4: Berichte, Meinungen