Weltkulturerbe: Völklinger Hütte raucht wieder

Weltkulturerbe : Völklinger Hütte raucht wieder

Roter Qualm stieg am Wochenende aus einem Schornstein des Weltkulturerbes Völklinger Hütte auf. Das war die Generalprobe für die Saisoneröffnung am kommenden Sonntag. Dann beginnt zugleich auch die 5. Urban Art Biennale, bei der der spanische Künstler SpY mittels Pyrotechnik die Schlote der Völklinger Hütte wieder rauchen lassen will.

Foto: Oliver Dietze

Mehr von Saarbrücker Zeitung