Völklinger gesteht Tötung seiner Mieter

Völklinger gesteht Tötung seiner Mieter

Saarbrücken. Ein 81 Jahre alter Mann in Völklingen hat gestern vor dem Landgericht Saarbrücken gestanden, seine beiden Mieter erschossen zu haben. Die Tat ereignete sich am 1. Juli. Nach einem Streit um Nebenkosten soll er sein 35-jähriges Opfer und dessen 49 Jahre alte Lebensgefährtin umgebracht haben. Die Frau starb vor den Augen ihrer Kinder

Saarbrücken. Ein 81 Jahre alter Mann in Völklingen hat gestern vor dem Landgericht Saarbrücken gestanden, seine beiden Mieter erschossen zu haben. Die Tat ereignete sich am 1. Juli. Nach einem Streit um Nebenkosten soll er sein 35-jähriges Opfer und dessen 49 Jahre alte Lebensgefährtin umgebracht haben. Die Frau starb vor den Augen ihrer Kinder. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung