Völklingen will Fischzucht verkaufen

Völklingen will Fischzucht verkaufen

Völklingen. Die Stadt Völklingen will ihre umstrittene Meeresfischzuchtanlage verkaufen. Stadtwerke-Geschäftsführer Jochen Dahm verhandelt derzeit mit einem Hamburger Finanzinvestor. Ein Abschluss werde für die kommenden vier Wochen angestrebt, sagte Dahm. Der Kaufpreis soll über den Investitionskosten der Anlage von 14,4 Millionen Euro liegen

Völklingen. Die Stadt Völklingen will ihre umstrittene Meeresfischzuchtanlage verkaufen. Stadtwerke-Geschäftsführer Jochen Dahm verhandelt derzeit mit einem Hamburger Finanzinvestor. Ein Abschluss werde für die kommenden vier Wochen angestrebt, sagte Dahm. Der Kaufpreis soll über den Investitionskosten der Anlage von 14,4 Millionen Euro liegen. und Meinung jwo