1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Viele Mängel bei Anbietern von Klingeltönen fürs Handy

Viele Mängel bei Anbietern von Klingeltönen fürs Handy

Berlin. Zahlreiche Internet-Anbieter von Klingeltönen, Logos und Spielen für Handys verstoßen gegen den Verbraucherschutz. Bei 20 von insgesamt 30 untersuchten Seiten habe es Anhaltspunkte für unseriöse Angebote gegeben, teilte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit gestern mit. Die Anbieter hätten mittlerweile ihre Seiten korrigiert

Berlin. Zahlreiche Internet-Anbieter von Klingeltönen, Logos und Spielen für Handys verstoßen gegen den Verbraucherschutz. Bei 20 von insgesamt 30 untersuchten Seiten habe es Anhaltspunkte für unseriöse Angebote gegeben, teilte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit gestern mit. Die Anbieter hätten mittlerweile ihre Seiten korrigiert. Bei Internet-Angeboten müssten Preis und Leistungsmerkmale klar und deutlich gekennzeichnet werden, erklärte die Behörde. Anwendungen dürfen demnach nicht als Gratis-Angebote erscheinen, wenn versteckte Kosten für ein Abonnement anfallen. Außerdem müssen die Anbieter über ihre Identität informieren und die Vertragsbedingungen verständlich und in deutscher Sprache zur Verfügung stellen. Die Überprüfung war Teil einer EU-weiten Aktion. Dabei stellten die Kontrolleure bei 301 Websites massive Verstöße gegen das Verbraucherrecht fest. Auf Druck der EU-Kommission wurden zahlreiche Seiten mit unseriösen Klingelton-Angeboten geschlossen und andere korrigiert. dpa/ddp