Neue Umfrage: Viele Bayern halten Söder für größtes Problem des Landes

Neue Umfrage : Viele Bayern halten Söder für größtes Problem des Landes

Zwei Monate vor der Landtagswahl wird die mangelnde Popularität des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder zur Belastung für die CSU. In einer neuen Forsa-Umfrage für RTL und n-tv liegt die Regierungspartei nur noch bei 37 Prozent.

Über ein Drittel – 34 Prozent – der im Freistaat befragten Wähler sehen demnach in Söder und der CSU das „größte Problem Bayerns“. Erst an zweiter Stelle kommen die Themen Flüchtlinge (28 Prozent) und der angespannte Wohnungsmarkt (26 Prozent).

Mehr von Saarbrücker Zeitung