1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Zufälliger Fund: Vermisster Patient lag tagelang tot in Klinik

Zufälliger Fund : Vermisster Patient lag tagelang tot in Klinik

Die Leiche eines vermissten Patienten hat möglicherweise zwei Wochen lang unentdeckt auf dem Gelände der Bezirkskliniken Mittelfranken in Ansbach gelegen. Weil der Mann am 17. Juli auf der Station gefehlt habe, habe die Klinik sofort eine Vermisstenanzeige aufgegeben, berichtete die Polizei.

Erst am 29. Juli sei dann – eher zufällig – die Leiche des 57-Jährigen an einer abgelegenen Stelle des Geländes gefunden worden. Es sei aber eines natürlichen Todes gestorben.