1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Verfassungsschutz legt heute geheime Akten zu Neonazis offen

Verfassungsschutz legt heute geheime Akten zu Neonazis offen

Berlin

Berlin. Der Verfassungsschutz muss nach seiner beispiellosen Pannenserie gut geschützte Geheimnisse lüften: Der Untersuchungsausschuss zum Rechtsterrorismus bekommt heute Einsicht in 25 geheime Akten der Behörde zur umstrittenen Operation "Rennsteig", bei der Ermittler mit Informanten aus dem Umfeld der rechtsterroristischen Zelle Nationalsozialistischer Untergrund zusammengearbeitet haben. dapd