Verantwortlichen von Duisburg drohen Bewährungsstrafen

Duisburg/Tübingen. Nach Einschätzung des Tübinger Strafrechtlers Jörg Kinzig drohen den Verantwortlichen im Fall der tödlichen Massenpanik bei der Loveparade in Duisburg allenfalls Bewährungsstrafen. "Ich rechne nicht damit, dass jemand deswegen in Haft kommt", sagte Kinzig gestern

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
Massenpanik bei LoveparadeDie wütenden Vorwürfe gegen die Verantwortlichen der verhängnisvollen Loveparade in Duisburg werden immer lauter. Es verdichten sich Hinweise, dass Warnungen missachtet und behördliche Vorschriften bewusst aufgeweicht wurden.
Massenpanik bei LoveparadeDie wütenden Vorwürfe gegen die Verantwortlichen der verhängnisvollen Loveparade in Duisburg werden immer lauter. Es verdichten sich Hinweise, dass Warnungen missachtet und behördliche Vorschriften bewusst aufgeweicht wurden.