1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

USA und Russland wollen im Syrien-Konflikt zusammenarbeiten

USA und Russland wollen im Syrien-Konflikt zusammenarbeiten

Die USA und Russland arbeiten an einem Plan für ein gemeinsames Vorgehen im Syrien-Konflikt. Dabei gehe es um engere militärische und geheimdienstliche Zusammenarbeit im Kampf gegen Terrormilizen, sagte US-Außenminister John Kerry gestern nach einem Gespräch mit seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow in Laos.

Lawrow erklärte, für eine politische Lösung des Konflikts seien direkte Verhandlungen zwischen Regierung und Opposition erforderlich. Der UN-Sondergesandte Staffan de Mistura will die Friedensgespräche für Syrien Ende August wieder aufnehmen. Es gebe "bestimmte Fortschritte", die das Einleiten einer dritten Verhandlungsrunde Ende August ermöglichten, sagte er.