Regierungsbildung: Union gegen FDP: Klimaziele für 2020 gelten

Regierungsbildung : Union gegen FDP: Klimaziele für 2020 gelten

Bei den potenziellen Jamaika-Partnern gibt es weiter Differenzen. Anders als die FDP steht die Union nach den Worten von Fraktionschef Volker Kauder (CDU) nach wie vor zum nationalen Klimaschutzziel, die Emissionen bis 2020 um 40 Prozent zu verringern. Der Klimaschutz sei ein wichtiges Thema, dem sich auch eine Jamaika-Koalition verantwortlich stellen müsse, sagte Kauder gestern. Zuvor hatte FDP-Generalsekretärin Nicola Beer das deutsche Klimaziel in Frage gestellt. Gestern Abend trafen sich die Spitzen der Jamaika-Parteien, heute geht die Sondierung weiter.

Mehr von Saarbrücker Zeitung