Türkei fordert Auslieferung: Türkei will Interpol nach Can Dündar fahnden lassen

Türkei fordert Auslieferung : Türkei will Interpol nach Can Dündar fahnden lassen

() Eine türkische Behörde will den im Berliner Exil lebenden Journalisten Can Dündar international zur Fahndung ausschreiben. Die Staatsanwaltschaft der südosttürkischen Stadt Diyarbakir habe beim türkischen Justizministerium einen entsprechenden Antrag gestellt, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu am Freitag.

Demnach soll Dündar mittels einer sogenannten Red Notice von Interpol gesucht werden. Die Staatsanwaltschaft werfe Dündar vor, Methoden der in der Türkei verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK als legitim dargestellt zu haben. Parallel dazu hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan der USA die Übergabe eines inhaftierten Amerikaners im Austausch gegen die Auslieferung des muslimischen Predigers Fethullah Gülen in Aussicht gestellt. Erdogan macht Gülen für den Putschversuch vom Juli 2016 verantwortlich.