1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Acht Länder betroffen: Trump verkündet neue Einreisebeschränkungen

Acht Länder betroffen : Trump verkündet neue Einreisebeschränkungen

US-Präsident Donald Trump hat neue Einreisebeschränkungen für Bürger von acht Staaten verkündet. Damit wolle er die Terrorbedrohung für die USA verringern, schrieb Trump in einer Proklamation. Die neuen Regelungen sollen am 18. Oktober in Kraft treten.

Die betroffenen Staaten sind der Tschad, Iran, Libyen, Nordkorea, Syrien, Venezuela und der Jemen. Darüber hinaus wurden Restriktionen für Somalia verfügt.